Swirlnails.

Um bei diesem absolut ekligen Vorwinterwetter mal ein bisschen für gute Laune zu sorgen gibt es heute ein schönes Nagellacktutorial. Gefunden habe ich es bei Hey Nice Nails (dort findet ihr auch die komplette Anleitung) und es hört sich wirklich super an! Dort gibt es auch noch viele andere witzige Ideen wie man auf seinen Nägeln ein wenig für Stimmung sorgen kann!

Also ein Hoch darauf was wir alles tolles mit unseren Fingernägeln anstellen können und lasst euch von diesen Ekelwetter nicht die Laune verderben …

Eure Birdy

8 Gedanken zu “Swirlnails.

  1. mhm … normalerweise sollte der „Like“-Button auf der Startseite unter den Fotos sein … Ist er da nicht zu sehen? Falls nicht muss das unbedingt geändert werden …

    1. Hey liebe Miringa, also du musst deine Nägel mit Klebeband, Kreppband oder irgendwas ähnlichem „abkleben“ … wie beim Streichen und dann hältst du deine Nägel horizontal in das Glas. Wichtig ist erst trocknen lassen und dann das Klebeband abziehen! Wenn du es ausprobiert hast … Dann schick mir doch mal ein Foto. Würde mich riesig darüber freuen … Liebe Grüße Birdy
      P.S.: Ein Tipp noch, kleinere Sauereien gehen ganz leicht mit einem Qtipp und Nagellackentferner weg

      1. Danke für die Erklärung. Ohweia, ob ich da Lust drauf habe.😀 Mal gucken, wenn ich gaaanz viel Langeweile habe. Stell mir die Schicht auch ziemlich dick vor. Puuuh, Stunde trocknen. Aber es reizt mich schon. Wenn ich’s mache, dann fotografiere ich auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s