Das Weltall am Stiel!

Sind diese Lollies nicht der Oberkracher? Es gibt das Weltall am Stiel, beziehungweise nicht mehr. Leider sind sie bis (vorraussichtlich) zum Januar 2013 ausverkauft. Alternativ gibt es aber auch noch Halloween-Lollies, Schnorres-Lollies, Schmetterling-Lollies oder aber auch Batmann-Lollies. Schaut euch doch mal den Etsy-Shop von VintageConfections an. Eure Birdy

Alle verwendeten Bilder sind von http://www.etsy.com/people/VintageConfections?ref=pr_profile

Advertisements

Tag des Obstes ..


Bis jetzt hatte der ganze Tag mit Obst zutun (was auch nach einer eher einseitigen Ernährung in den USA gar nicht so schlecht ist). Erst ein kleines Foodshooting mit Caro von Sodapop gemacht, den Smoothie gab’s dann als Belohnung danach und in der Mittagspause noch einen schönen Obstsalat verspeist! Ein Träumchen … Eure Birdy

… von wegen Buchstabensuppe.

Wieder eine neue putzige Idee Tischkarten, Geburtstagskarten, Einladungen und allererlei anderes zu verschönern: Nudelbuchstaben.

Jeder kennt sie aus Omas Buchstabensuppe. Doch wer kommt auf die grandiose Idee diese kleinen Buchstaben anderweitig zu verwenden? Jordan vom Blog OH HAPPY DAY kam auf die entzückende Idee zu Thanksgiving einen cake topper und Tischkärtchen mit den kleinen Buchstaben zu versehen. Eine hübsche Alternative zum Stempeln, wie ich finde.

Eure miss peppermint

Krümelmonster

Gestern haben meine liebe Freundin Jana und ich unsere Backkünste erprobt. Nachdem wir festgestellt hatten, dass Kugeln rund sind und man sie daher drehen kann (das muss ein Außenstehender nicht verstehen) und die Reihenfolge der Krümelmonster-Muffin-Herstellung verstanden hatten, konnte es losgehen.

Mit viel Matscherei und „Fingerspitzengefühl“ haben wir 34 herzallerliebst aussehende Krümelmonster hergestellt. Der ein oder andere hat eine eher seltsame Statur, aber wir mögen jeden einzelnen. Sie sind halt individuell! 🙂

2 Days in Paris.

So nun ist es bald soweit, der Trip nach Paris steht an! Zwei Tage seightseeing, shoppen, essen und feiern. Ich freue mich schon riesig darauf. Da aber zwei Tage nicht wirklich lange sind habe ich mir ein paar Specials rausgesucht, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte!

  1.  Die besten Outlet-Stores der Stadt
    CLOÉ: 8 rue Jean-Pierre Timbaud, 11. Arr.
    SANDRO OUTLET: 26 rue de Sévigné, 4. Arr.
    MODAOUTLET: 45 rue Saint-Placide, 6 Arr.
    LES PETITES OUTLET: 11 rue de Marseille, 10. Arr.
  2. Versuchskaninchen für angehende Sterneköche?
    Bei Vatel werden angehende Sterneköche ausgebildet und man hat die Möglichkeit sich von Ihnen bekochen zu lassen und das Tolle daran, man bezahlt nachher nur 33 EUR.
    Institut Vatel, 122 rue Nollet, 17 Arr.
  3. Wie sehen eigentlich meine Augenbrauen schon wieder aus?
    Im Indian Beauty-Center kann man sich für 7 EUR die Augenbrauen fädeln lassen, nach einer uralten Technik aus Indien. Die Mitarbeiterinnen beherrschen die Technik perfekt und nachher und können eine perfekte Kontur zupfen.
    Indian Beauty Center, 27/33 rue Philippe de Girard, 10 Arr.
  4. Dekoobjekte gefällig?
    Jedes Zuhause sollte etwas eigenes haben und nicht nur aus Ikea bestehen. Bei „ET PUIS C’EST TOUT!“ findet man tolle Dekoartikel im 50er bis 70er Jahre Stil und mit Sicherheit nicht ein Teil von unserem schwedischen Einrichtungshaus 🙂
    Et puis c’est tout, 72 rue des Martyrs, 9. Arr.
  5. Anziehen wie ein VIP
    Man sollte immer kombinieren, das weiß auch Madame Chateigners. In ihrer Boutique findet man neben teueren Designerteilen auch jede Menge bezahlbare Teile im Vintagestyl.
    Thanx God I’m a V.I.P., 12 rue de Lancry, 10 Arr.

 

Oreo dream!

Bei pinterest bin ich auf diesen unglaublich großen und himmlisch lecker aussehenden Oreo-Keks gestoßen. ABER es handelt sich hier nicht „nur“ um einen utopisch großen Oreo-Keks, es ist nämlich ein Kuchen in „cookie-look“!

Ich versuchte also herauszufinden, wo es ein Rezept und diese super Backformen geben sollte. Dabei bin ich auf die Seite von lucky pony gestoßen – es lohnt es sich auf jeden Fall auch hier herumzustöbern. Hier wurde auf einen Link verwiesen, wo man diese Formen doch tatsächlich kaufen kann.

Und sie liefern sogar nach Deutschland.
… Also mit dem Kuchen kann man bestimmt auf jeder Party gut landen!

Eure miss pfefferminza

Peace, Love and Icecream.


So zur Feier des Tages und dem schönen Wetter gibt es heute ein Eis- und ein Smoothierezept von mir:

Himbeereis:
  • 250 g Himbeeren tiefgefrohren
  • 50 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • evtl. Krokant
Die gefrorenen Himbeeren, Zucker und Sahne in eine hohe Rührschüssel geben und 10 Minuten ruhen lassen. Die Masse mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren und auf 4 Dessertschälchen verteilen. Wer mag, kann das Eis mit etwas Krokant bestreuen.

 

Pfirsichsmoothie:
  • 1 gr. Dose Pfirsiche, und ca. die Hälfte vom Saft
  • 200 g Natur-Joghurt
  • 50 g Sahne
  • Honig nach Bedarf
  • Minze oder ähnliches zum Verziehren
Alle Zutaten (außer der Minze) im Mixer pürieren, in bereitstehende Gläser gießen und mit der Minze verzieren. Wenigstens 1 Stunde kalt stellen. Der Pfirsich-Smoothie ist nicht allzu dickflüssig.

 

Viel Spaß damit!
Eure miss birdyblue